Sabine Werner

_

Sabine Werner wurde 1961 in Hamburg geboren und wohnt seit 1987 in Tornesch. Sie hat eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau in Heimtextilien abgeschlossen. Dabei lag ihr der Umgang mit Zahlen ebenso, wie die kreative Gestaltung von Innenräumen. Nach einigen Jahren beruflicher Erfahrungssammlung widmete sie sich ihrer wachsenden Familie mit drei Kindern und Hund. Immer wieder bestimmte Kreativität ihr Leben und als sich ihr die Möglichkeit bot in einem Grafikatelier das entsprechende Handwerkszeug zu erlernen, griff sie zu.

In ihrer Freizeit widmet sie sich mit Leidenschaft der Kommunalpolitik und wann immer der Terminplan es erlaubt, fahren sie und ihr Mann mit ihrem Wohnmobil vorzugsweise in die skandinavischen Länder. Zur Entspannung genießt sie auch gern ihren Garten, einen heißen Kaffee, einen Spaziergang mit ihrem Hund oder einfach Zeit im Kreis der Familie. Über sich selbst sagt sie: „Ich bin ein emotionaler Mensch und daraus schöpfe ich meine Energie. Die nutze ich, um mich für die Menschen in meiner Stadt einzusetzen und ein „Das geht nicht!“ nicht hinzunehmen.“

Als Mutter und Oma kennt sie die umfassenden Aufgaben einer "Familienmanagerin" gut. Sowohl die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als auch die Qualität von Kindertagesstätten und Schulen spielen für sie eine große Rolle. Das Ziel einer familienfreundlichen Stadt bedeutet für sie jedoch nicht nur die Kinder und Jugend im Blick zu behalten, auch die Bedürfnisse der Senioren gehören dazu, wenn es um die Lebensqualität geht. Der Ausschuss Jugend, Sport, Soziales, Kultur und Bildung bestimmt einen wichtigen Teil des Lebens der Menschen in unserem Ort  und diesen Teil gestaltet sie mit.

Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap